Wir machen Veränderung im Unternehmen schneller und einfacher.

 

Sie wissen am besten, was erreicht werden soll.
Und wer weiß am besten, wie? – Ihre Mitarbeiter

Sie treffen die strategischen Entscheidungen und lösen damit nötige Veränderungsprozesse aus. Aber nur Ihre Mitarbeiter wissen ganz genau, was in der Praxis wirklich funktioniert und was eben bloß in der Theorie. Und wir wissen, wie wir dieses Wissen effizient für Sie nutzbar machen.

Wer setzt am Ende erfolgreiche Entscheidungen um? – Ihre Mitarbeiter

Veränderungsprozesse werden von Mitarbeitern tatkräftig vorangetrieben, unbeteiligt beobachtet oder aktiv behindert. Je mehr Mitarbeiter sich mit unserer Unterstützung für Ihre Ziele einsetzen, desto besser ist das Ergebnis und desto schneller erreichen Sie es. Mit unserer Unterstützung nehmen Sie die Mehrheit Ihrer Mitarbeiter mit.

Wen brauchen Sie als Treiber Ihrer Entscheidung? – Ihre Führungskräfte

Für die erfolgreiche Umsetzung von Entscheidungen brauchen Sie Führungskräfte, die ein einheitliches Verständnis der Ziele und Aufgaben haben – und diese so gegenüber den Mitarbeitern vertreten, dass diese ihr wertvolles Anwenderwissen einbringen und Veränderungen voranbringen statt aufzuhalten. Wir bringen Ihre Führungsmannschaft genau da hin.

So machen wir aus Ihren Entscheidungen
gelebte Veränderungen:

Erprobte Methoden – individuell eingesetzt

"Gesteuertes Selbermachen"

Menschen haben nichts gegen Veränderung. Menschen haben etwas dagegen, verändert zu werden.

 

Genau für dieses Phänomen haben wir eine Methode entwickelt, die wir seit über 15 Jahren erfolgreich in kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen anwenden: „Gesteuertes Selbermachen.“ – Wir sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter selbst die besten Wege entwickeln, die von Ihnen vorgegeben Ziele zu erreichen. Das Potenzial steckt in Ihren Mitarbeitern und wir holen es heraus. Alles was Sie brauchen, ist den Mut, das Ergebnis nicht schon am Anfang vorwegzunehmen.

Unsere Erfahrung belegt eindeutig: Am Ende unterscheidet sich das Ergebnis in der Sache kaum von dem, was die Führung „normalerweise“ vorgegeben hätte. Aber es unterscheidet sich enorm in der Umsetzung, denn die Mitarbeiter denken mit und treiben die Themen aus eigenem Antrieb voran. Lassen Sie lieber Überzeugungstäter in die gewünschte Richtung laufen als eine träge Masse immer wieder neu anstoßen zu müssen. Das erreichen wir für Sie.

Wirksame Führungsmannschaft

Der Veränderungsbeschleuniger: Führungskräfte als zentraler Treiber der Veränderung. Hier erfahren Sie mehr. Der-Veränderungsbeschleuniger.pdf

Haben Ihre Führungskräfte ein einheitliches Verständnis über die anstehenden Aufgaben und Ziele? Senden sie übereinstimmende Botschaften an die Mitarbeiter? Fördern und fordern Ihre Führungskräfte den Veränderungsprozess aktiv? – Genauso wenig, wie es selbstverständlich ist, dass Ihre Mitarbeiter Veränderungen mitgehen, tun dies Ihre Führungskräfte „von alleine“.

 

In Führungskreisen geht man nur davon aus, dass doch allen klar ist, welche wichtigen Ziele und Maßnahmen nötig sind, welche Rolle dabei jede Führungskraft zu übernehmen hat und dies auch aktiv tut. Wer würde sich das schon die Blöße geben…? Fragen Sie im Detail nach, bekommen sie von fünf Führungskräften gerne fünf unterschiedliche Sichtweisen. Wir fragen gezielt nach und bringen die Dinge für alle auf den Punkt. Klar und unmissverständlich – als klare Marschrichtung, geklärtes Rollenverständnis und einheitliche Botschaft. Für Führungskräfte, die mit gleichem Verständnis aktiv in eine Richtung vorangehen und ihre Mitarbeiter mitnehmen.

Ehrliche Analyse

Wenn wir eine neue Aufgabe für unsere Kunden übernehmen, ist uns zunächst egal, was die Führung meint, wo die Mitarbeiter stehen. Denn das – das hat unsere 15jährige Erfahrung belegt – stimmt nie. Wir finden heraus, wo die echten Hürden der Mitarbeiter liegen und genau da setzen wir an. Nicht an dem, was vermeintlich klar ist.

 

Jedes Feedback, dass Sie direkt von Ihren Mitarbeitern und Führungskräften bekommen, ist immer durch einen Harmonie- und Sicherheitsfilter geflossen. Das Ergebnis: geschönte Wahrheiten oder Halbinformationen. Unsere Ergebnisse sind manchmal unbequem, bringen Sie aber wirklich Ihren Zielen näher.

Das gelingt uns je nach Aufgabe und Unternehmen über Intensiv-Interviews, Kleingruppenworkshops, moderierte Großveranstaltungen oder Roadshows. Der Kern ist über all der gleiche: Wir verdienen uns das Vertrauen der Mitarbeiter – und enttäuschen es nie. Und Sie gewinnen ehrliche Erkenntnisse mit echten Verbesserungswert.

 

Einbindung der Mitarbeiter mit Mehrwert

„Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter mit.“ – eine abgegriffene Forderung aus vergangenen Tagen der Motivationslehre. Wir sind keine Motiviations-Gurus. Wir wollen Ihre Mitarbeiter nicht mitnehmen, damit sie zufriedener sind und sich alle gut verstehen. Wir nehmen Ihre Mitarbeiter mit, damit diese mehr Wert für Ihr Unternehmen schaffen.

 

Weil niemand besser als Ihre Mitarbeiter weiß, wie Ihre Strukturen und Prozesse in der Anwendung funktionieren – oder eben nicht. Weil niemand besser als Ihre Mitarbeiter weiß, wie effiziente, kundenorientierte, sichere, qualitativ hochwertige… Ergebnisse für Ihr Unternehmen erzielt werden können. Man muss nur die richtigen Fragen stellen und vor allem: Konkret werden!

Genau das tun wir für Sie: Wir nehmen die relevanten Punkte bis ins Detail auseinander und hinterfragen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern jedes Tun oder Nicht-tun. Denn wir sind nicht nur detailverliebt, sondern auch noch völlig unbeeinflusst von allen „Aber das haben wir doch schon immer so gemacht“-Gewohnheiten. So gewinnen Sie wertvollstes Anwenderwissen aus erster Hand.

Die richtigen Themen vom Richtigen vermitteln lassen

In aller Regel ist nicht nur das eigentliche Thema eines Veränderungsprozesses der Grund für Ablehnung oder sogar Widerstände bei Mitarbeitern. Meist gibt es ganz andere Themen, die zunächst (offen oder verdeckt) bearbeitet und geklärt werden müssen: Erfahrungen aus früheren Veränderungen, Misstrauen gegenüber der Führung, bestimmte Verhaltensweisen von Führungskräften, fehlende oder erfolgte Konsequenzen, Einstellungen zu Kollegen, Gerüchte … bis hin zu „banalen“ Entscheidungen über die letzte Weihnachtsfeier.

 

Diese Hürden ermitteln wir in der Analyse – und bearbeiten Sie auch gezielt: Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern. Denn es bringt bei diesen Themen wenig, wenn jemand aus der Führung sie „richtig stellt“ oder kommentiert. Als Externe finden wir oft schon mehr Gehör. Wir sorgen jedoch dafür, dass Ihre Mitarbeiter diese Themen mit ihren „betroffenen“ Kollegen selbst klären. Denn es gibt keine besseren Botschafter als die eigenen Mitarbeiter. Ganz im Sinne von „gesteuertem Selbermachen“.

Macht der Mitarbeiter nutzen

„Mitarbeiter mitnehmen“ bedeutet, möglichst alle Mitarbeiter. Je nach Größe Ihres Unternehmens kann das jedoch ein scheinbar unerreichbares Ziel sein.

 

Nicht, wenn wir unsere Multiplikatoren-Systeme auf Ihre Mitarbeiteranzahl und Struktur anpassen. Mit unseren Multiplikatoren-Systemen erreichen wir für Sie höchste Effizienz. Gleichzeitig entwickeln wir Ihre besten Mitarbeitern zu wahren Überzeugungstätern. Das war dem BDVT bereits zwei Mal ein Deutscher Trainingspreis wert.

Von diesen Multiplikatoren werden Sie noch die nächsten Jahre profitieren – als Sprachrohre, direkte Verbindung zu den Mitarbeitern und als aktive Treiber neuer Projekte. Sie erreichen nachhaltig breitere Wirksamkeit mit hoher Effizienz. So einfach kann Veränderung im Unternehmen sein.

Denken in Lösungen statt in Branchen

Wir wollen das unsere Kunden erfolgreicher sind – unabhängig von der Branche oder Wettbewerbern. Gerade heute schränkt uns klassisches Denken in Branchen unnötig ein. Echte Weiterentwicklung erreicht man, wenn man in der Lage ist, gewohnte Denkmuster auch mal zu verlassen und über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken. Doch das ist einfacher gesagt als getan.

 

Gefordert ist, die Grenzen des gewohnten Denkens zu überschreiten: Abteilungsgrenzen, Unternehmensgrenzen und auch Branchengrenzen. Dann entstehen wirklich neue Lösungen. Genau dabei helfen wir Ihnen mit unseren breiten Erfahrungen und Methoden.

Sie treffen Entscheidungen. Wir machen daraus Veränderungen.

Kommen wir ins Gespräch.

Kontakt

Sie treffen Entscheidungen.
Wir machen daraus Veränderungen:

Unsere Erfahrungen –
Ihr Vorteil

Unsere Köpfe –
Ihre Ansprechpartner

Wir nutzen unsere Erfahrungen für Sie
aus über 15 Jahren gemeinsamer Projektarbeit.

Gewinner des
Internationalen
Deutschen Trainings-Preis
2004 und 2009

Sie treffen Entscheidungen.
Wir machen daraus Veränderungen.

Hanns-Peter Windfeder
Geschäftsführer

windfeder@WindfederundCo.de

Tanja Günnewig
Senior-Beraterin

guennewig@WindfederundCo.de

Kennen Sie schon unseren Newsletter? Jetzt gratis abonnieren.